Ein Highlander zum …

EinHighlanderZum...final

Sienna (28) ist frisch geschieden und möchte weg von der Hektik und dem üblen Gerede in London. Ihr Traum ist es, in den schottischen Highlands einen exklusiven Spa zu eröffnen. Doch was wäre der geeignete Ort dafür?

Ein Besuch bei den Highland Games in Lochcarron scheint ihr Leben nachhaltig zu verändern:
Denn zum einen ist da dieser ruppige Schotte im Kilt, dessen durchdringender Blick und sexy as hell Körper sie bis in ihre Träume verfolgt.

Zum anderen erhält sie dort einen echten Geheimtipp: Auf einer schwer zugänglichen Halbinsel der Isle of Skye, in dem abgeschiedenen Dörfchen Balnavaig, soll eine alte Kirche zum Verkauf stehen! Wie geschaffen für ihr Vorhaben, denkt Sienna und beginnt bereits, munter Pläne zu schmieden.

Nur leider hat sie die Rechnung ohne den mürrischen Besitzer gemacht. Dieser ist nämlich alles andere als gewillt, seine Kirche an eine vornehme Londoner Tussi zu verkaufen und Horden von Ihresgleichen durch sein Dorf trampeln zu lassen!

Als sie überraschend den fesselnden Hünen von den Highland Games wiedertrifft, steht ihre Welt Kopf und sie ist entschlossener denn je, in Balnavaig ein neues Leben zu beginnen.